Skype auf SIDUX – wie wärs endlich mal mit echten 64 bit?

Monday, 3. May 2010

wir ziehen uns die ubuntu 8.10 64bit version

www.skype.com

dpkg -i skype-ubuntu-intrepid_2.1.0.81-1_amd64.deb

weil skype dann aus vielerlei gründen abschmiert und die webcam nicht geht installiert man gleich mal die v4l 32 bit libs.

apt-get install lib32v4l-0

weil das nicht reicht holen wir uns noch ein paar weitere libs

wget http://ftp.de.debian.org/debian/pool/main/t/tcp-wrappers/libwrap0_7.6.q-18_i386.deb
wget http://ftp.at.debian.org/debian/pool/main/g/gdbm/libgdbm3_1.8.3-9_i386.deb

entpacken diese nach /tmp

dpkg -X libgdbm3_1.8.3-9_i386.deb /tmp
dpkg -X libwrap0_7.6.q-18_i386.deb /tmp

kopieren ein paar davon nach /lib32 und nach /usr/lib32

sudo cp -avi /tmp/lib/* /lib32
sudo cp -avi /tmp/usr/lib /usr/lib32

linken dann noch das eine oder andere richtig…

ln -s /usr/lib32/lib/libgdbm.so.3 /lib32/libgdbm.so.3

checken nochmal ob hier wohl kein “not found” ausgegeben wird (ansonsten nachbacken)

ldd /usr/lib32/libpulse.so.0.8.0

und starten dann auf diese art und weise skype:

LD_PRELOAD=/usr/lib32/libv4l/v4l1compat.so skype

herzlichen dank an skype für die adequate und zeitgemässe unterstützung von nur einer plattform und nur einer architektur…

PS: aber immerhin geht hier das mic einwandfrei ^^

3 Responses to “Skype auf SIDUX – wie wärs endlich mal mit echten 64 bit?”



  1. MutterOberin Says:

    Als Linux User sind wir doch sehr verwöhnt, was 64bit Programme angeht. Bei meinem ersten 64bit Windows (Win7) war ich einigermaßen überrascht, wie wenig Programme es eigentlich für 64bit gibt. Ich denke das wird sich auch nicht ändern bis Microsoft den Support für 32bit streicht, was aber mindestens noch bis zu Windows 8 dauern wird.

    Kann auch sein, dass ich mich irre, da mein Windows eigentlich ein reines Spiel-OS ist. Daher lasse ich mich gerne korrigieren, falls ich hier einen Blödsinn erzähle 😉



  2. chk Says:

    Super Anleitung – Skype funktioniert endlich. Mittlerweile scheint aber die libwrap0_7.6.q-18_i386.deb nicht mehr auf dem Server zu liegen – libwrap0_7.6.q-19_i386.deb funktioniert bei mir aber.



  3. xapient Says:

    danke für den hinweis! ich habe skype mittlerweile den rücken zugekehrt nachdem es auf kubuntu 10.10 überhaupt nicht mehr will und auf einem anderen pc mit einem usb displaylink screen dauernt wegcrashed…

    die derzeitige plattformübergreifende voip lösung für mich ist GMAIL mit dem “google talk plugin” – geht einwandfrei auch unter linux… danke google!