(k)ubuntu-restricted-extras

Thursday, 21. February 2008

Da Automatix oder EasyUbuntu ihre Sache zum Teil mit vielen Fehlern erledigen bzw. für neue Releases gar nicht erst vorhanden sind möchte man gerne darauf verzichten.

Wie aber bekommt man dann einfachst mp3 support, dvd support, divx und co unterstützung und vl. auch noch ein paar gängige MS Schriftarten installiert??

Die Anwort ist ein einfaches “Metapaket” zu installieren über APT.   kubuntu-restricted-extras bzw. ubuntu-restricted-extras heisst es und lässt sich per Mausklick installieren (Synaptic kann man durchaus verwenden – Adept würde ich eher meiden und in die Konsole gehen — zu fehleranfällig )

Comments are closed.