Kiba Dock

Friday, 15. February 2008

Ein kurzes Howto zur Installation der Kiba Dock

(leider noch nicht in den Ubuntu Paketquellen zu finden)

So wie ich das sehe ist diese primär für Gnome gebaut worden, daher funktionieren manche Plugins unter KDE schlicht und einfach nicht. Whatever.. sieht nett aus und läuft für meine Zwecke gut genug (konnte man die Icons nicht schonmal durch die Luft schleudern.. da war doch was ??!)


svn co https://kibadock.svn.sourceforge.net/svnroot/kibadock/trunk/ kiba
cd kiba/
cd kiba-dock/
./autogen.sh
make
sudo make install
cd .. cd kiba-plugins/
./autogen.sh
make
sudo make install

nun legt man noch einen symlink in sein “autostart” verzeichnis… fertig!
ln -s /usr/local/bin/kiba-dock kibadock

zu guter letzt noch ein kurzes Video wie das Ganze aussehen könnte….
kiba-dock.ogg

One Response to “Kiba Dock”



  1. IT ’s flexible » Dock - Collection für Linux Says:

    […] siehe flexible.xapient.net […]