Howto add Network Protocol Handler – Firefox/Linux

Friday, 11. January 2008

Im Gegensatz zu Windows werden beim Firefox unter Linux nicht sämtliche Protokoll-Assoziationen zu den entsprechenden Programmen automatisch eingetragen. So passiert per default erstmal gar nichts wenn man auf einen mms:/ link oder ein ähnliches Internetprotokoll klickt.

Um diesen Zustand zu beheben muss man lediglich die Firefoxkonfiguration starten: also in der Adresszeile “about:config” eintippen und absegnen.

Mit der rechten Maustaste in die Liste klicken – “new” – “string” und dort den Code

network.protocol-handler.app.mms

eintragen, sowie die gewünschte Applikation.. in meinem Fall “kaffeine” für mms.

🙂

3 Responses to “Howto add Network Protocol Handler – Firefox/Linux”



  1. Amarok - Was is'n icyx:// | hilpers Says:

    […] geht. Weiß da jemand Bescheid? Wie das für den Firefox geht, steht z.B. hier beschrieben: http://flexible.xapient.net/?p=27 Martin. — OS: openSUSE 10.2 (i586) Kernel: 2.6.18.8-0.10-default KDE: 3.5.9 "release […]



  2. xapient Says:

    ich habe gelesen das totem icyx:/ abspielt.. also totem installieren und einen protocol handler für totem anlegen

    about:config in die Adressezeile
    Rechtsklick -> Neu > Boolean > network.protocol-handler.external.icyx > true
    Rechtsklick -> Neu > String > network.protocol-handler.app.icyx > totem

    (getestet hab ich das jetzt nicht)



  3. Seston Says:

    I’m imrpsesed! You’ve managed the almost impossible.