(ctrl+alt+backspace) – get back “killall xorg” shortcut

Thursday, 22. April 2010

…in KDE SC 4.4.2 goto

systemsettings” > “regional and language” > “keyboard layout

enable keyboardlayouts!

goto “advanced” tab and find “key sequence to kill the X server

check!

apply!

glhf ­čÖé

Amarok 2 und Shoutcast

Friday, 16. April 2010

Meiner Meinung nach eines der besten Features von Amarok wurde aus der Version 2.2+ leider entfernt: der Shoutcast Service, ├╝ber den per Internet Radio eine Vielzahl buntgemischter Sender, passend zu jedem erdenklichen Geschmack, zur Verf├╝gung stehen. Wem die lokale MP3 Sammlung also allm├Ąhlich zu abgedroschen ist, der kann sich ├╝ber das Script “Shoutcast Service tralala” die unz├Ąhligen Internet Radio Streams wieder in Amarok einbinden.

Vorgehensweise:

  • Im Men├╝ auf “Extras” => “Skript-Verwaltung
  • Weitere Skripte holen
  • Sortieren nach: “Bewertung
  • Bei “SHOUTcast service” auf “Installieren” klicken
  • genie├čen ­čśë

Gimp – Content Aware Fill und Content Aware Resize

Thursday, 15. April 2010

Content Aware Fill

Ein Feature aus der neuen Photoshop Version (Crative Suite 5 von Adobe), das in letzter Zeit f├╝r einiges Aufsehen sorgte, ist das “Content Aware Fill”-Werkzeug. Das erm├Âglicht es, Objekte aus einem Bild automatisch retuschieren zu lassen. Wer sich aus der kurzen Erkl├Ąrung kein Bild machen kann, f├╝r den gibt es ein Demonstrations-Video auf Youtube.

Die gute Nachricht f├╝r alle Linux-User: Auch der kleine Gimp beherrscht dieses Feature (und das schon seit einiger Zeit)! Unter Ubuntu l├Ąsst es sich ganz einfach ├╝ber das Paktverwaltungssystem APT installieren:

sudo apt-get install gimp-resynthesizer

Die Projektseite mit Downloads f├╝r alle anderen Systeme findet sich hier.

Content Aware Resize

sudo apt-get install gimp-plugin-registry

Homepage des PlugIns

Zu finden ist es dann im Men├╝ Ebene unter “Liquid rescale …