Shell Advanced (tbc.)

Tuesday, 19. August 2008

ls -lahS $(find / -type f -size +4000k)

## macht ein sortiertes long listing aller dateien in / die grösser als 4mb sind

ifconfig eth0 | grep 'inet ' | cut -d: -f2 | cut -d' ' -f1

##spuckt die IP adresse von eth0 aus

sudo sed -i~ '$a\ deb http://ppa.launchpad.net/project-neon/ubuntu hardy main' /etc/apt/sources.list

## fügt an das ende der datei /etc/apt/sources.list die zeile zwischen ‘$a\ und ‘ ein

find / -type f -size +20000k -exec ls -lh {} \; | awk '{ print $9 ": " $5 }'

## sucht alle Dateien grösser als 20000k und gibt deren Pfad aus

ls -S | head -n 3 |xargs -I '{}' rm '{}'

## sucht die 3 grössten Dateien im Verzeichnis und löscht diese

Firefox QT

Sunday, 17. August 2008

Wer unter KDE diverse GTK programme benutzt (gimp, firefox, etc.) und sich schon des öfteren gefragt hat was sich die Erfinder diverser GTK dialoge wohl dabei gedacht haben wenn sie einem zb. im Firefox mit der Frage nach dem gewünschten Programm zum Öffnen einer heruntergeladenen Datei den “Verzeichnisbaum” präsentieren, anstelle der übersichtlichen Programmauswahl oder der “save as” Dialog sich so garnicht in KDE integriert präsentiert usw.  wird sich wohl ebenso wie ich über diese Meldung freuen.

 well-isnt-that-qt

Es scheint als wäre ein Port von Firefox3 im Entstehen der sich dank QT4 elegant und nahtlos in KDE einbinden würde.

mozilla-wiki

Man kann nur hoffen das diesem Projekt permanent Einzug in die Mozillaentwicklung gewährt wird.