Bash “aliasing”

Wednesday, 30. January 2008

Grundsätzlich kann jeder Shellbefehl in einen Alias gepackt werden. Lediglich der Aufruf des Alias ist danach notwendig um diesen auszuführen. Aliasing definiert man entweder systemweit in der Datei /etc/bash.bashrc oder in seinem $HOME verzeichnis. Man muss dazu entsprechende Zeilen (wie im Beispiel unten) in die Datei einfügen (am besten unten dran).

nano .bashrc

alias ..='cd ..'
alias ...='cd ...'
alias cd..='cd ..'
alias ls='ls -lh --color=auto'
alias dir='ls -lh --color=auto'
alias df="df -h"
alias h=history

Howto add Network Protocol Handler – Firefox/Linux

Friday, 11. January 2008

Im Gegensatz zu Windows werden beim Firefox unter Linux nicht sämtliche Protokoll-Assoziationen zu den entsprechenden Programmen automatisch eingetragen. So passiert per default erstmal gar nichts wenn man auf einen mms:/ link oder ein ähnliches Internetprotokoll klickt.

Um diesen Zustand zu beheben muss man lediglich die Firefoxkonfiguration starten: also in der Adresszeile “about:config” eintippen und absegnen.

Mit der rechten Maustaste in die Liste klicken – “new” – “string” und dort den Code

network.protocol-handler.app.mms

eintragen, sowie die gewünschte Applikation.. in meinem Fall “kaffeine” für mms.

🙂